Angebote

Meine Angebote richten sich an Menschen jeglichen Alters, sozialen und kulturellen Hintergrunds, mit und ohne Behinderung. Das Ziel ist es, allen Menschen die Welt vor ihrer Haustür mit allen Sinnen erlebbar zu machen und so die Möglichkeit zu bieten sich als Mensch in einer mehr-als-menschlichen Welt zu erfahren.

Speziell auf Ihre Wünsche und Vorstellungen angepasst, entwickle ich kreative Formate für Ihr Thema, Ihren Bedarf und den entsprechenden Rahmen.

Was ist Natur-Erlebnis-Pädagogik?

Bei der Natur-Erlebnis-Pädagogik geht es darum, sich mit vielfältigen nicht-menschlichen Arten bekannt zu machen; darum Tiere, Pflanzen und Landschaften neu kennen und betrachten zu lernen. Mit dem ganzen Körper wird wahrgenommen, gehüpft, gerochen, gespielt und geatmet.

ausführliche Infos

Was ist Transformative Bildung?

Zentral bei der Transformativen Bildung ist die Frage: Von welchem Standpunkt aus betrachte ich und gehe ich in die Welt? Welche Standpunkte gibt es noch? Und Welche Beziehungen und Verflechtungen gibt es zwischen uns? So sollen mittels verschiedener Methoden Perspektivwechsel und eine kritische Auseinandersetzung mit als "normal" geltenden Annahmen über uns und die Welt angeregt werden.

ausführliche Infos

Nicht Rückzug in die Natur,

sondern Wandlung meines und unseres Verhältnisses zur Welt.

Nächste Termine

31. Mai 2024

FREITAG, 19.30 – 22 Uhr

 

DÄMMERUNGSWANDERUNG

zum „Langen Tag der Stadtnatur“

 Dölauer Heide, Halle Saale

…………………………………

mehr Infos

6. Juni 2024

DONNERSTAG, 9-16 Uhr

Fortbildung

 

„DER NATUR AUF DER SPUR“ 

Mit Kindern naturpädagogisch arbeiten (Praxistag)

Peißnitzinsel, Halle Saale

…………………………………

mehr Infos

14. Juni 2024

FREITAG, 9-16 Uhr

Vierteilige naturpädagogische

Fortbildung (Kurs A)

 

2. Kurstag „SOMMER“

 

Mit Kindern zu jeder Jahreszeit draußen unterwegs – naturpädagogische Impulse für Kita, Hort und Grundschule

Peißnitzinsel, Halle Saale

…………………………………

Ausgebucht!

Herbsttermine

Aktuell

Gemeinsam mit zwei befreundeten Erziehungswissenschaftler:innen hat unsere Projektidee „escape from freedom“ – ein Escape Room zum Thema Freiheit in Zeiten von Krisen – beim Hochschulwettbewerb 2024 gewonnen!

 

Ab September 2024 wird er im Herzen von Halle (Saale) kostenlos spielbar sein.

 

Für mehr Informationen

hier lang

Kooperationen